Werbung - Gast

Google plant für dieses Jahr ein Tablet für 99 US-Dollar


Keywords for this topic
google, für, tablet, dollar, ein, jahr, dieses, plant, daten, bald, gezeigt, geraet, gewinnen, smartphones, markt

Google plant für dieses Jahr ein Tablet für 99 US-Dollar

Unread postby Thomas » Thu 18. Oct 2012, 23:28

Google will wohl noch in diesem Jahr ein weiteres Android-Tablet auf den Markt bringen. Es soll zum Kampfpreis von 99 US-Dollar erscheinen. Außerdem gibt es neue Berichte zur baldigen Verfügbarkeit des 7-Zoll-Tablets Nexus 7 in einer 32-GByte-Ausführung.

Bis Ende des Jahres will Google ein weiteres Nexus-Tablet auf den Markt bringen. Es soll dann zum Kampfpreis von 99 US-Dollar erscheinen, wie das Branchenblatt Digitimes mit Verweis auf Auftragshersteller berichtet. Das 99-US-Dollar-Tablet wird demnach lediglich einen Single-Core-Prozessor mit einer Taktrate von voraussichtlich 800 MHz haben. Außerdem soll es ein billigeres Display als das im Nexus 7 haben.

Das 99-US-Dollar-Tablet wird wohl einen Touchscreen mit einer Bilddiagonalen von 7 Zoll haben, ein größeres Display erscheint zu diesem Preis unwahrscheinlich. Der niedrige Gerätepreis lässt insgesamt nicht auf eine besonders gute Ausstattung schließen. Mit einem 99-US-Dollar-Tablet will Google Marktanteile im Tabletmarkt für sich gewinnen und tritt damit vor allem in Konkurrenz zu Amazon mit seinen Android-Tablets.

Am 29. Oktober 2012 gibt es von Google eine Pressekonferenz, bei der Neuigkeiten rund um Android vorgestellt werden. Es wird erwartet, dass Google dann Android 4.2 offiziell vorstellt. Voraussichtlich wird es auch ein neues Nexus-Gerät geben. Es gibt Vermutungen, dass neben dem 99-US-Dollar-Tablet weitere Nexus-Smartphones gezeigt werden.

Die niederländische Webseite Androidworld.nl berichtet, dass der Händler Mycom demnächst das Nexus 7 in der 32-GByte-Version ausliefern wird. Die Auslieferung ist in der Woche ab 5. November 2012 geplant. An diesem Tag wird Android fünf Jahre alt. Mycom-Kunden hatten das Nexus 7 mit 16 GByte bestellt und erhielten vom Händler den Hinweis, dass das Gerät eben erst Anfang November 2012 ausgeliefert wird. Allerdings erhalten Kunden dann das 32-GByte-Modell ohne Aufpreis. Das Nexus 7 hat keinen Steckplatz für Speicherkarten, so dass sich keine weiteren Daten auf dem Tablet ablegen lassen, sobald der interne Speicher voll ist.

Noch immer ist unklar, ob das erwartete Nexus 7 mit 32 GByte teurer sein wird als die 16-GByte-Ausführung. In den vergangenen Tagen gab es widersprüchliche Berichte dazu. Einmal hieß es, das 32-GByte-Modell komme für 250 Euro - also zum Preis des 16-GByte-Modells. Dann war wieder von einem höheren Preis für die 32-GByte-Ausführung die Rede.

Anfang September 2012 kam das Gerücht auf, dass Google das Nexus 7 bald auch mit einem eingebauten UMTS-Modem anbieten wird, um mit dem Tablet unterwegs das mobile Internet verwenden zu können. Dazu gab es seitdem aber keine neuen Hinweise.
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

Return to Hardware

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 0 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 0 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 628 on Fri 26. Oct 2018, 15:50

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE