Werbung - Gast

Nach Aufholjagd: ALBA glaubt an den Titel


Keywords for this topic
titel, nach, aufholjagd, den, glaubt, alba, punkten, zuschauern, gewinnen, dritte, niederlage, getroffen, partie, spieler, dennoch

Nach Aufholjagd: ALBA glaubt an den Titel

Unread postby Thomas » Thu 9. Jun 2011, 20:54

Kann ALBA Berlin trotz seiner ständigen Aussetzer deutscher Meister werden? «Wir können», ist sich Geschäftsführer Marco Baldi sicher. Nach einer beeindruckenden Aufholjagd wetzten die Hauptstädter die Scharte aus dem ersten Spiel aus und wähnen sich auf Titelkurs.

ALBA Berlins Berg- und Talfahrt setzt sich auch im Finale fort - dennoch sind die Hauptstädter vom Meistertitel überzeugt.

Image

«Obwohl wir in jedem zweiten Spiel unsere Einbrüche erleben, können wir deutscher Meister werden. Dieses Team ist etwas Besonderes», schwärmte ALBA-Geschäftsführer Marco Baldi nach dem nervenaufreibenden 80:71-Sieg im zweiten Finalmatch um die deutsche Basketball-Krone gegen Vorjahresmeister Bamberg.

Alba lag während des desaströsen ersten Viertels auf eigenem Parkett bereits 2:18 hinten, drehte jedoch die Partie und meldete sich mit dem 1:1-Ausgleich in der «best of five»-Finalserie eindrucksvoll zurück. Beide Teams benötigen noch zwei Siege zum Titelgewinn. Am Samstag ist ALBA wieder Gast in Bamberg.

Die Berliner scheinen in dieser Saison ohne Aussetzer nicht auszukommen. Spieler wie Trainer stehen vor einem Rätsel. «Ich kann das schlechte erste Viertel nicht erklären, da waren wir wie im Koma», zeigte sich Trainer Muli Katzurin ratlos und forderte: «Das nächste Mal müssen wir 40 Minuten gut spielen und nicht nur 30.»

Am Samstag in Bamberg erwartet die Berliner wie im ersten Spiel eine hitzige Atmosphäre. «Dort wird es wieder hektisch zugehen, doch wir sind cool genug, dort zu bestehen», meinte Baldi. Julius Jenkins, der sich nach seiner schwachen Leistung von Bamberg diesmal mit 23 Punkten zum überragenden Mann aufschwang, ließ verlauten: «Jetzt wollen wir auch das dritte Spiel gewinnen und die Serie drehen.»

In ähnlicher Manier hatten die Gastgeber die bereits verloren geglaubte Partie gegen den Titelverteidiger vor 12 432 lautstarken Zuschauern in der o2 World noch umgebogen. Vom zweiten Viertel an stand ALBA viel kompakter, verstellte Bamberg die Passwege und vollstreckte sicher. Bei den Gästen machte sich das Fehlen des angeschlagenen Spielmachers John Goldsberry bemerkbar. «Der Trainer hat uns in der Kabine gesagt, wir sind das bessere Team. Es war nur eine Frage der Zeit, wann wir die Kurve kriegen», sagte Heiko Schaffartzik und Jenkins meinte: «Wir haben an uns geglaubt, und die Zuschauer haben uns ein gutes Gefühl gegeben.»

Bambergs Coach Chris Fleming erkor ALBA-US-Guard zum «entscheidenden Spieler» des Abends. «Zum Schluss hat ALBA getroffen und wir nicht», meinte Fleming, der seinem Team große Probleme in der Defensive bescheinigte, aber den Blick gleich wieder nach vorn richtete: «Wir werden nicht lange über diese Niederlage trauern.» Für das dritte Match ist er guter Dinge, wieder auf einen fitten Spielgestalter Goldsberry zurückgreifen zu können: «Es sieht gut aus für das nächste Spiel». (Quelle: Berlin (dpa/lby))
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests

Return to Sport

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 19 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 19 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 628 on Fri 26. Oct 2018, 15:50

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE