Werbung - Gast

Aiwanger hält Bundeswehrreform für Fehler


Keywords for this topic
aiwanger, fehler, für, hält, bundeswehrreform, landtag, scharf, waehler, appellierte, geschafft, kleinere, leichter, moeglichst, leute, interview

Aiwanger hält Bundeswehrreform für Fehler

Unread postby Thomas » Mon 28. Feb 2011, 22:03

Der Chef der Freien Wähler im bayerischen Landtag, Hubert Aiwanger, hat die Abschaffung der Wehrpflicht erneut scharf kritisiert. «Ich halte die Bundeswehrreform insgesamt für einen Fehler. Die Wehrpflicht war Garant für den Zusammenhalt zwischen Truppe und Bevölkerung», sagte er im Interview mit der Zeitungsgruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung (Dienstag).

Image

«Die CSU macht mit der Abschaffung der Wehrpflicht etwas kaputt, was der Warschauer Pakt in 40 Jahren nicht geschafft hat.» Aiwanger appellierte an die Regierung, möglichst viele kleinere Bundeswehr-Standorte zu erhalten. Durch Wohnortnähe sei es leichter, junge Leute für die Bundeswehr zu begeistern. (Quelle: München (dpa/lby))
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: MSNbot Media and 9 guests

Return to Bayern

Who is online

Users browsing this forum: MSNbot Media and 9 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 10 users online :: 1 registered, 0 hidden, 0 bots and 9 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 1105 on Fri 15. Nov 2019, 01:19

Users browsing this forum: MSNbot Media and 9 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE