Werbung - Gast

Geldkoffer mit einer Million Euro wieder da


Keywords for this topic
million, wieder, geldkoffer, euro, mit, einer, endgueltig, blieben, tatsaechlich, daraufhin, fallen, bundeswehr, richtung, droht, fest

Geldkoffer mit einer Million Euro wieder da

Unread postby Thomas » Wed 6. Jul 2011, 22:00

Drei aus einem Geldtransporter verschwundene Koffer mit einer Million Euro sind nach zwei Tagen wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, gab ein Soldat der Bundeswehr die Behälter am Mittwochvormittag bei der Polizei in Bad Kissingen ab. Der 41-Jährige gab an, die Koffer an der Autobahnauffahrt gefunden und mitgenommen zu haben. Warum er das tat und warum er sie erst zwei Tage später bei der Polizei abgab, war zunächst unklar.

Image

Die Polizei in Bad Kissingen vernahm den Mann.

Die zuständige Staatsanwaltschaft in Schweinfurt werde anhand der Ermittlungsergebnisse in den nächsten Wochen prüfen, ob der Mann sich der «Fundunterschlagung» schuldig gemacht hat, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Rainer Vogt der Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch. Kommt die Staatsanwaltschaft zu dem Schluss, der Soldat habe die Koffer «endgültig behalten» wollen, wird sie Anklage gegen ihn erheben. Dann droht dem 41-Jährigen eine Verurteilung wegen Unterschlagung mit einer Geldstrafe von bis zu 360 Tagessätzen oder eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren.

Seit dem Verschwinden der Koffer am Montag hatte die Kripo auf Hochtouren ermittelt. Die Beamten suchten an der Autobahn 7 die gefahrene Strecke des Transporters ab. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz - die Koffer blieben jedoch verschwunden.

Viele Zeugen halfen der Polizei, den Fall aufzuklären: Einer gab an, die Behälter aus dem Transporter fallen gesehen zu haben. Einige Menschen sahen die Koffer tatsächlich an der Anschlussstelle Bad Kissingen/Oberthulba liegen. Ein Zeuge gab den Beamten den entscheidenden Tipp: Er beobachtete, wie ein Militärfahrzeug anhielt und jemand etwas einlud. Daraufhin ermittelten die Beamten auch bei der Bundeswehr.

Der Geldtransporter war am Montagmorgen von Oberthulba im Kreis Bad Kissingen aus auf der Autobahn 7 in Richtung Süden unterwegs, als die Fahrer durch einen akustischen Alarm auf eine offenstehende Tür aufmerksam gemacht wurden. Daraufhin stellten sie fest, dass drei Geldkoffer fehlten. (Quelle: Oberthulba/Würzburg (dpa/lby))
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests

Return to Bayern

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 10 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 10 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 1105 on Fri 15. Nov 2019, 01:19

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE