Werbung - Gast

Last-Minute-Käufe: Viel Ärger, (noch) kein Ertrag


Keywords for this topic
minute, ertrag, last, noch, kein, käufe, ärger, viel, bestaetigt, spiele, club, partie, niederlage, dank, zumindest

Last-Minute-Käufe: Viel Ärger, (noch) kein Ertrag

Unread postby Thomas » Sun 6. Feb 2011, 23:00

Auf den letzten Drücker haben sich Vereine wie der VfL Wolfsburg oder Schalke 04 in der vergangenen Woche noch einmal mit neuen Spielern verstärkt. Das Wochenende zeigte, dass ihnen das bislang mehr Aufregung als sportlichen Erfolg gebracht hat.

Die Schalker Charisteas und Karimi saßen nur auf der Tribüne. Hoffenheims Edson Braafheid flog sogar vom Platz.

Image

Und auch der VfL Wolfsburg kommt mit Patrick Helmes, Jan Polak oder Tuncay Sanli noch nicht aus dem Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga heraus. Die Last-Minute-Einkäufe der abgelaufenen Wechselfrist haben ihren Vereinen bislang eine Menge Ärger, aber noch keinen sportlichen Ertrag gebracht. Nirgendwo wird das so deutlich wie bei Schalke 04: Dort muss sich der Trainer und Sportchef Felix Magath gegen immer lauter werdende Kritik an seiner Transferpolitik verteidigen.

«In Schalke ist alles geordnet. In Schalke läuft alles nach Plan», sagte er im «Sportstudio» des ZDF. Der «Supporters Club» des Vereins spricht dagegen von einem «Irrsinn» auf Schalke, weil er befürchtet, dass Magaths Wintereinkäufe Ali Karimi, Anthony Annan, Angelos Charisteas und Danilo Avelar genauso enden werden wie ein Besart Ibraimi, Vasileios Pliatsikas oder Nicolas Plestan vor ihnen: als Tribünenhocker und damit völlig nutzlose Investition.

Das Spiel in Dortmund gab den Kritikern Munition: Nur Annan kam zum Einsatz und deutete dabei seine Ballsicherheit an. Magath verteidigte sich trotzdem: «Ich habe im letzten Winter doppelt so viele Spieler geholt, damals hat niemand von einem Transferkarussell geredet. Am Ende sind wir mit diesen Spielern Vizemeister geworden.»

Geduld fordert auch Wolfsburgs Geschäftsführer Dieter Hoeneß ein. «Der Umbau einer Mannschaft ist ein Prozess und kein Akt», sagte er. Polak und Tuncay waren bei der 0:1-Niederlage in Hannover von Beginn dabei, Fünf-Millionen-Mann Helmes und sein Stürmer-Kollege Dieumerci Mbokani wurden erst in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

Für Trainer Steve McClaren sind die insgesamt sechs Wintereinkäufe des VfL Fluch und Segen zugleich. Einerseits schließen sie die vielen Lücken, die Abgänge wie Dzeko, Barzagli oder Ziani gerissen haben. Andererseits wird das Zusammenwachsen eines Teams, dem ohnehin interne Probleme und fehlender Biss vorgehalten werden, durch dieses Kommen und Gehen weiter erschwert. «Ich bin mit den Neuen zufrieden. Wir haben jetzt Wettbewerb um die Stammplätze», meinte der Engländer.

Unterschiedlicher als bei Braafheid und Stuttgarts Tamas Hajnal hätte der Einstand für den neuen Verein kaum verlaufen können. Braafheid sah beim 3:2-Sieg gegen Kaiserslautern nur sechs Minuten nach seiner Einwechselung die Rote Karte. Der Niederländer fehlt nun ausgerechnet in der Partie bei seinem Ex-Club Bayern München.

Hajnal kam ins Spiel, als der VfB in Mönchengladbach mit 0:2 zurücklag. Auch dank seiner neuen Akzente gewannen die Stuttgarter noch mit 3:2. «Mit ihm habe ich mich schon über Jahre beschäftigt», sagte Trainer Bruno Labbadia, der bei Hajnal wohl auch deshalb über seine grundsätzlichen Bedenken gegen Wintertransfers hinwegsah. «Die große Schwierigkeit ist, dass manche Spieler erst kommen, wenn schon drei Spiele und die taktische Feinarbeit der Vorbereitung gelaufen sind», sagte Labbadia. Zumindest dieser Spieltag hat das bestätigt. (Quelle: Stuttgart (dpa/lby))
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests

Return to Sport

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 12 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 12 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 628 on Fri 26. Oct 2018, 15:50

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE