Werbung - Gast

Master und Meister

Hier kann man nahezu fastt alles schreiben. Gewisse Ausdrücke sowie illegale Geschäfte usw. sind allerding nicht gestattet.

Keywords for this topic
https, und, master, meister, beispiel, suche, eigentlich, beste, leicht, abend, bekommen, online, natuerlich, haus

Master und Meister

Unread postby realfranz » Mon 30. Jul 2018, 09:38

Hallo,

ich hatte letztens die Diskussion dass es in den meisten Berufen doch besser wäre den klassischen Werdegang zu durchlaufen. Ein Beispiel; in der Firma meines Kumpels sollte jetzt ein Industrieelektriker eingestellt werden. Es war schon ein Kandidat gefunden, aber der hatte "nur den Master". Ergo, er darf offiziell nicht ausbilden. Weil der Meister bei denen im Betrieb aber jetzt in Rente geht, hatten die einen Ersatz dafür gesucht. Bei zwei Azubis muss eben ein Meister im Haus sein...
Jetzt wurde die Stelle doch noch nicht besetzt.
:lol: :lol: :lol:
Lohnt sich eben doch nicht immer zu studieren was?
User avatar
realfranz
Fortgeschritten
Fortgeschritten
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Re: Master und Meister

Unread postby Idoraaf » Mon 30. Jul 2018, 14:05

Ja, aber das kann doch nicht der Grund sein warum er nicht eingestellt wurde oder?
Sicher in der Meisterausbildung ist immer die Qualifikation dabei zur Ausbildung, aber das kann man sicher auch noch nachhängen. Ich weiß von einem Betrieb da hatte er Inhaber auch keinen Meister und hat dann nachträglich bei der IHK die Berechtigung dafür gemacht. Das heißt der hatte auch einen Uniabschluss und den Ausbilder dann extra abgelegt. Das könnte er doch auch machen???

Ich weiß nicht wie das ist wenn man schon Azubis hat und dann der Meister geht, aber ich kann mir vorstellen dass es da eine Übergangsfrist gibt. Dann könnte er schon bei euch anfangen und parallel zur Arbeit vielleicht sogar im Fernstudium : https://www.sgd.de/kursseite/ausbildung ... r-ihk.html den Teil nachholen.

Ist halt die Frage ob der darauf Bock hat? Son Fernstudium dauert ja auch.
Wir hatten eine Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit. Und wenn nicht alles täuscht, stehen wir schon mitten drin in der Siliziumzeit.

- Douglas R. Crocket -
User avatar
Idoraaf
Einsteiger
Einsteiger
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Re: Master und Meister

Unread postby shone » Thu 15. Aug 2019, 21:37

Guten Abend an dich :)

Also ich muss sagen, dass man sich immer weiterbilden sollte.. man öffnet sich einfach mehr Türen damit und vor allem ist es auch so, dass man die Möglichkeit hat auch andere zu bilden.
Sicherlich ist es auch so, dass es immer auf den einzelnen ankommt - ob er Lust hat oder nicht..

Was war denn nun bei dir ?

Also ich zum Beispiel mache verschiedene Weiterbildungen mit denn ich will einfach auch aufsteigen im Beruf. Gefunden habe ich auch einen Sketchnote Workshop bei https://sketchnoting.net/sketchnote-workshop/, durch den lerne ich das richtige präsentieren und vor allem das visualisieren von Inhalten - so merkt man sich einiges besser als wenn man alles einfach nur bedruckt auf Papier hat.


Aber wie gesagt, jeder hat andere Interessen.
User avatar
shone
Amateur
Amateur
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Re: Master und Meister

Unread postby Jongli » Thu 29. Aug 2019, 16:50

Das sehe ich auch so
User avatar
Jongli
Amateur
Amateur
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Re: Master und Meister

Unread postby Roffen » Fri 20. Dec 2019, 18:47

Eigentlich hängt das auch bei dir, ob du weiter studieren möchtest, natürlich lohnt es sich weiter zu studieren und in sich selbst zu investieren. Leider kann eine Fortbildung sehr schwierig sein und dabei braucht man auch Hilfe, wie durch eine Nachhilfe.

Eine Nachhilfe kann man auch leicht online bekommen, wobei man mit der Hilfe von https://www.easy-tutor.eu/latein-online-nachhilfe/ einen Nachhilfelehrer online finden kann und so habe ich es auch bei der Suche nach einer Latein-Nachhilfe gemacht.

Dort wählt man einfach einen freien Termin im Kalender des Nachhilfelehrers und das Beste finde ich, dass man eine Nachhilfe überall in der Welt bekommen kann, egal ob Handy oder PC.

LG
User avatar
Roffen
Einsteiger
Einsteiger
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Re: Master und Meister

Unread postby Schrader » Tue 24. Dec 2019, 16:02

Na das Ding ist doch, wenn den Master macht, geht es auch nicht in erster Linie jemanden auszubilden, sondern um einfach in höheren Positionen tätig zu sein, da hat man eigentlich nie was mit Azubis zu tun, man wäre da auch deutlich unterbezahlt. Wenn man bedenkt, was teilweise im Master verlangt wird, hatte mal eine Masterarbeit und eine Meisterprüfung verglichen, unterschied wie Tag und Nacht. Ein Freund von mir hat sich sogar über https://www.drfranke.de/ Hilfe gesucht, weil die Zeit zu knapp war. Also Master und Meister zu vergleichen, ist wie das Thema mit Äpfel und Birnen. ;-)
User avatar
Schrader
Fortgeschritten
Fortgeschritten
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Werbung - Allgemein



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 23 guests

Return to Freies Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 23 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 23 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 23 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 2918 on Sun 19. Jan 2020, 07:36

Users browsing this forum: No registered users and 23 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE