Werbung - Gast

Kartellamt vermisst Wettbewerb im Lebensmittelhandel


Keywords for this topic
kartellamt, lebensmittelhandel, vermisst, wettbewerb, vielleicht, nachfrage, produkte, andreas, interesse, kaufen, hintergrund, grosser, kunden, markt, moeglicherweise

Kartellamt vermisst Wettbewerb im Lebensmittelhandel

Unread postby Thomas » Sun 27. Feb 2011, 22:14

Bei Lebensmitteln galt Deutschland bislang als Billigparadies für Kunden. Der intensive Wettbewerb im Handel, so die verbreitete Überzeugung, sichere den Verbrauchern niedrige Preise. Nach neuester Einschätzung der Kartellwächter vielleicht ein Irrtum?

Das Bundeskartellamt wünscht sich im Interesse der Verbraucher mehr Wettbewerb im deutschen Lebensmittelhandel.

Image

«Wir haben sicher Wettbewerb um solche Produkte, die wir jeden Tag im Supermarkt kaufen: Milch, Joghurt, Butter», sagte der Präsident der Behörde, Andreas Mundt, dem «Handelsblatt» (Montagausgabe). «Es gibt aber auch andere Produkte im Sortiment, bei denen wir gewisse Zweifel hegen. Wir haben auch Indikatoren dafür, dass der Wettbewerb nicht generell so lebhaft ist wie wir das bislang alle glaubten.»

Das Bundeskartellamt hatte Mitte Februar angekündigt, die Einkaufsmacht der Lebensmittelriesen ins Visier zu nehmen. Im Fokus der Branchenuntersuchung stehen die Wettbewerbsbedingungen bei der Beschaffung von Nahrungs- und Genussmitteln durch die Unternehmen. Hintergrund ist die zunehmende Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel. Vor gut zehn Jahren hätten sich noch sieben Handelsunternehmen 70 Prozent des Marktes geteilt. «Jetzt haben wir es mit den vier großen Handelskonzernen Edeka, Rewe, der Schwarz-Gruppe (Lidl) und Aldi zu tun, die 85 Prozent der Nachfrage im Lebensmitteleinzelhandel auf sich vereinen.»

Preissenkungsrunden, mit denen Discounter immer wieder werben, liefern nach Mundts Einschätzung möglicherweise einen verzerrten Eindruck. «Den Preisdruck durch Aldi sehen wir auch. Aber eben nur für einige Produkte des täglichen Bedarfs und im Niedrigpreissegment. Aldi hat rund 800 Waren im Sortiment, ein großer Edeka-Markt bis zu 50.000. Da muss man die Preisführerschaft Aldis schon differenziert sehen.» (Quelle: Düsseldorf (dpa/lby))
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 29 guests

Return to Deutschland

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 29 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 29 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 29 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 628 on Fri 26. Oct 2018, 15:50

Users browsing this forum: No registered users and 29 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE