Werbung - Gast

Söder: Staatsbäder müssen auch «schick und in» sein


Keywords for this topic
in», söder, soeder, und, sein, müssen, staatsbäder, auch, «schick, strategie, bad, wirtschaftlich, klassischen, markus, gefoerdert

Söder: Staatsbäder müssen auch «schick und in» sein

Unread postby Thomas » Fri 1. Mar 2013, 18:29

Damit die bayerischen Staatsbäder auch künftig wirtschaftlich bleiben, müssen sie nach Ansicht von Finanzminister Markus Söder ihren «Lifestyle-Faktor» erhöhen. «Es ist ein Qualitätswandel nötig. Wir müssen weg vom klassischen Kurbad. (...) Es muss auch schick und in sein», sagte der Politiker am Freitag in Bad Kissingen. Vor Oberbürgermeistern und Kurdirektoren der Region stellte Söder die Strategie des Freistaats für seine fünf Staatsbäder vor.

Kernpunkt war zudem, dass es Nachholbedarf bei der Vermarktung der Staatsbäder gibt. «Wir haben sie in den vergangenen Jahren gut gefördert, aber defensiv verkauft.» In Bayern gibt es fünf Staatsbäder, drei davon in Unterfranken.
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 28 guests

Return to Bayern

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 28 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 28 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 28 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 1105 on Fri 15. Nov 2019, 01:19

Users browsing this forum: No registered users and 28 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE