Werbung - Gast

Trotz Krise und Russland: Rekordgewinn für Ikea


Keywords for this topic
russland, für, trotz, rekordgewinn, ikea, krise, und, stieg, veroeffentlicht, laufenden, legte, umsatz, ueberhaupt, markt, acht

Trotz Krise und Russland: Rekordgewinn für Ikea

Unread postby Thomas » Fri 14. Jan 2011, 23:56

Die schwedische Möbelkette Ikea hat im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz anhaltender Krisenfolgen und massiven Problemen in Russland wieder einen Rekordgewinn eingefahren. Dies teilte das Unternehmen am Freitag in Helsingborg mit.

Danach stieg der Nettogewinn 2009/2010 (31. August) um 6,1 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro. Verluste in Russland belasteten das Ergebnis mit umgerechnet 670 Millionen Euro.

Image

Deutschland war mit 46 von weltweit 280 Ikea- Häusern und dem höchsten Umsatz weiterhin der wichtigste Markt für die Schweden-Kette.

Beim Umsatz legte Ikea um 7,7 Prozent auf 23,1 Milliarden Euro zu. Davon entfielen auf Deutschland 3,5 Milliarden Euro, wie bereits im vergangenen Oktober von der Deutschland-Zentrale in Hofheim-Wallau mitgeteilt wurde. Das stark verschachtelte Familienunternehmen ist nicht an der Börse notiert und hat im letzten Herbst zum ersten Mal überhaupt Gewinnzahlen veröffentlicht. Konzernchef Mikael Ohlsson stufte das abgelaufene Geschäftsjahr als «gut trotz einer schwierigen Marktsituation» ein.

Unter anderem wegen umstrittener Kosten für Stromlieferungen in St. Petersburg musste Ikea Wertberichtigungen über 670 Millionen Euro vornehmen. Ikeas Gründer und Haupteigner Ingvar Kamprad (84) hatte öffentlich geklagt, dass sein Unternehmen in Russland von Lieferanten und Behörden systematisch betrogen worden sei.

Kamprad gilt mit einem geschätzten Vermögen von über 20 Milliarden Euro als einer der reichsten Menschen der Welt. Der jährlich in 29 Sprachen erscheinende Ikea-Katalog erreicht eine Gesamtauflage von 197 Millionen Exemplaren. Der Nettogewinn hat sich nach Unternehmensangaben seit 2003 mehr als verdoppelt und ist in allen folgenden Jahren angestiegen.

Ohlsson sagte der Zeitung «Dagens Nyheter» über die Probleme in Russland: «Es ging alles ein bisschen schnell. Jetzt haben wir auch eine neue Führung dort und glauben absolut an den russischen Markt.» Neben China und Portugal verzeichnete Russland im vergangenen Geschäftsjahr die höchsten Umsatzzuwächse. Weltweit will Ikea im laufenden Geschäftsjahr mit sieben bis acht neuen Möbelhäusern einen etwas zurückhaltenderen Expansionstakt als bisher halten. (Quelle: Stockholm/Hofheim-Wallau (dpa/lby))
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 21 guests

Return to Weltweites

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 21 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 21 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 21 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 628 on Fri 26. Oct 2018, 15:50

Users browsing this forum: No registered users and 21 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE