Werbung - Gast

Microsoft will Nokia Übernahme im nächsten Monat abschließen


Keywords for this topic
microsoft, nächsten, abschließen, monat, will, übernahme, nokia, verfuegung, moechte, aktuellen, dadurch, online, ehemalige, konzern, fest

Microsoft will Nokia Übernahme im nächsten Monat abschließen

Unread postby Thomas » Mon 17. Mar 2014, 01:01

Nach dem vor kurzem Probleme bei der Übernahme der Geräte und Dienstesparte von Nokia durch Microsoft bekannt geworden sind, will Microsoft die Übernahme nun innerhalb von einem Monat abschließen.

Die Probleme in den asiatischen Ländern können scheinbar zügig gelöst werden. In Indien hat Nokia noch einen Rechtsstreit wegen Steuerschulden, jedoch stellt auch dies keine Probleme mehr für die Übernahme dar. Während Nokia die stark verlustreiche Sparte schnell loswerden möchte, will Microsoft diese so schnell wie möglich integrieren. Ziel von Microsoft ist es diese Sparte fest in den eigenen Konzern zu integrieren und die Weiterentwicklung von Windows Phone zusammen mit der Erfahrung von Nokia weiter voran zu treiben. Während Nokia selbst sich künftig auf die Entwicklung von Mobilfunktechnik fokussieren wird, wird Microsoft mit den übernommenen Abteilungen künftig selbst neue Smartphones entwickeln.

1559



Microsoft und Nokia kooperieren auch in Zukunft


Auch nach der Übernahme ist eine enge Zusammenarbeit geplant. Zum einen soll in Bereichen der Mobilfunktechnik zusammengearbeitet werden und zum anderen entwickelt Nokia unter dem Namen Here Karten und Navigationslösungen. Microsoft lizenziert zusätzlich zu den bereits vereinbarten Lizenzgebühren für die Patente Nokia's Kartendienste. Dadurch sollen die künftigen Lumia Smartphones auch künftig eine kostenlose hochwertige Navigationslösung erhalten, wie es derzeit bei Nokia üblich war. Des weiteren kooperiert Microsoft bei seinen Online-Diensten unter dem Namen Bing mit Nokia. Während Microsoft die Internetangebote betreibt und die Suchmaschine entwickelt stellt Nokia das Kartenmaterial, die aktuellen Verkehrslage, die Routenplanung und die Points of Interest (PoI) zur Verfügung.


Der ehemalige CEO von Nokia kehrt zu seinem alten Arbeitgeber Microsoft zurück und wird auch wieder in die USA zu seiner Familie zurück kehren und eine Führungsrolle übernehmen. Inwieweit Microsoft es in nächster Zeit gelingen wird sich gegen die starke Konkurrenz durchzusetzen ist derzeit nicht abzusehen, was jedoch sicher ist, dass Microsoft keine Kosten scheut um zur Konkurrenz aufzuholen.
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 40 guests

Return to Weltweites

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 40 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 40 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 40 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 328 on Fri 20. Apr 2012, 22:04

Users browsing this forum: No registered users and 40 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE