Werbung - Gast

"Neue Mitarbeiter fragen nach Homeoffice-Möglichkeiten"


Keywords for this topic
fragen, neue, homeoffice, möglichkeiten, mitarbeiter, nach, dadurch, mittlerweile, all, fordert, bereich, leute, nutzer, entwicklung, microsoft

"Neue Mitarbeiter fragen nach Homeoffice-Möglichkeiten"

Unread postby Thomas » Thu 28. Feb 2013, 12:00

Microsoft greift Yahoo wegen der Abschaffung von Homeoffice an. "Yahoo führt mit der Einführung der Anwesenheitspflicht flexible Arbeitsmodelle ad absurdum und katapultiert sich damit bei Bewerbern ins Abseits", so eine Sprecherin.

Microsoft meldet sich in der Debatte um das Arbeiten im Homeoffice zu Wort. Unternehmen mit starren Strukturen seien für viele Arbeitnehmer zunehmend unattraktiv, erklärte Microsoft Deutschland. "In unseren Bewerbungsgesprächen gehört die Frage nach flexiblen Arbeitsbedingungen mittlerweile genauso dazu wie Fragen zu Aufstiegschancen oder Sozialleistungen. Dabei stehen aber weniger Teilzeitjobs im Vordergrund als die Frage nach Anwesenheitspflichten und Möglichkeiten, im Homeoffice zu arbeiten", führte Brigitte Hirl-Höfer aus, Senior Director Human Resources und Mitglied der Geschäftsführung Microsoft Deutschland.

Damit flexible Arbeitsmodelle funktionierten, reiche die Implementierung moderner Informationstechnologie nicht aus. Gleichzeitig müsse ein grundlegender Kulturwandel stattfinden. Arbeitsprozesse und -strukturen müssten verändert, die Kommunikation innerhalb von Teams müsse neu aufgesetzt werden und ein Bewusstseinswandel aller Mitarbeiter müsse eintreten.

"Gerade als Technologieunternehmen nehmen wir hier eine Vorreiterrolle ein. Yahoo führt mit der Einführung der Anwesenheitspflicht flexible Arbeitsmodelle ad absurdum und katapultiert sich damit bei Bewerbern ins Abseits", so Hirl-Höfer. Die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten, erleichtere nicht nur die persönliche Work-Life-Balance, sondern auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. "Für uns als Unternehmen bedeutet das vor allem eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit, eine geringere Fluktuation und eine höhere Produktivität".

Einen Abfall der Produktivität durch Mitarbeiter im Homeoffice habe Microsoft nicht feststellen können, sagte eine Sprecherin Golem.de.

Die neue Yahoo-Chefin Marissa Mayer fordert alle Beschäftigten, die im Homeoffice arbeiten, dazu auf, ins Yahoo-Büro zu wechseln. Jackie Reses, Director für Human Resources bei Yahoo, schrieb im Auftrag von Mayer an die Mitarbeiter: "Einige der besten Ideen und Einsichten entstehen durch Diskussionen im Korridor oder in der Cafeteria, dadurch, dass man neue Leute trifft oder auf spontanen Teamtreffen. Geschwindigkeit und Qualität leiden oft, wenn wir von zu Hause arbeiten."

Das Verhältnis zwischen Yahoo und Microsoft könnte angespannt sein: Yahoo-Firmenchefin Marissa Mayer hatte sich enttäuscht über die Werbepartnerschaft mit Microsoft geäußert. Yahoo gab am 6. Februar 2013 bekannt, dass Google über sein Werbenetzwerk Adsense und Admob für mobile Endgeräte Anzeigen auf Yahoo-Webseiten platzieren werde. Dabei geht es um kontextbezogene Werbung, die sich auf Sucheingaben und Aktivitäten der Nutzer bezieht. Yahoo hat in dem Bereich weitere Partner.

Das Blog All Things D vermutet, dass Yahoo eine weitergehende Zusammenarbeit mit Google plane. Gegenwärtig übernimmt Microsoft die Vermarktung der Suchmaschinenwerbung von Yahoo. Mayer hatte laut All Things D öffentlich erklärt, dass sie unzufrieden mit der Entwicklung der Partnerschaft mit Microsoft für Yahoo sei.
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 25 guests

Return to Deutschland

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 25 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 25 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 25 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 628 on Fri 26. Oct 2018, 15:50

Users browsing this forum: No registered users and 25 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE