Werbung - Gast

Yandex.Browser: Chromium-Abkömmling vom Google-Konkurrenten


Keywords for this topic
google, yandex, vom, konkurrenten, browser, chromium, abkömmling, seiten, bald, details, russland, nutzen, nummer, wenig, windows

Yandex.Browser: Chromium-Abkömmling vom Google-Konkurrenten

Unread postby Thomas » Mon 1. Oct 2012, 23:17

Yandex ist vor Google die größte Suchmaschine in Russland und hat Google auch international den Kampf angesagt. Heute hat das Unternehmen einen eigenen Browser vorgestellt. Yandex.Browser 1.0 ist auf russisch und englisch für Windows und Mac OS verfügbar.

Der Browser stammt vom Open-Source-Projekt Chromium ab, das auch die Basis für Googles Chrome ist. Entsprechend ähnelt Yandex.Browser dem Google-Browser in vielen Details, etwa bei der kombinierten Adress- und Suchleiste, die bereits beim Eintippen Vorschläge macht. Sogar viele Chrome-Erweiterungen lassen sich problemlos nutzen. Allerdings fehlt im Vergleich zu Chrome die Synchronisierungsfunktion, mit der sich Bookmarks, Erweiterungen, Einstellungen und mehr über die Cloud abgleichen lassen.

Öffnet der Benutzer einen neuen Tab, gibt ihm Yandex.Browser Schnellzugriff auf häufig benutzte Seiten, Bookmarks et cetera. Vergrößern Auch unter der Haube ähneln sich die Browser. So werkelt in beiden die WebKit-Browserengine. Allerdings hinkt Yandex.Browser Google ein wenig hinterher. Der russische Browser meldet sich mit der Versionsnummer Chrome/19.0.1084.5402, der aktuelle Chrome mit der Nummer Chrome/22.0.1229.79.

Zu den Alleinstellungsmerkmalen des russichen Angebots soll ein eingebauter Virenschutz zählen. Davon war in unseren Tests aber nichts zu bemerken, den versuchsweise heruntergeladenen (ungefährlichen) Testvirus Eicar jedenfalls ließ Yandex.Browser jedenfalls durch. Für die nächste Version hat Yandex eine Zusammenarbeit mit Opera angekündigt. Yandex.Browser soll dann Operas Web-Beschleuniger Turbo erhalten, der Inhalte über einen komprimierenden Proxy umleitet, um Traffic zu sparen und das Surfen zu beschleunigen.

Yandex tritt auch auf dem Mobilsektor gegen Google an. So hat das Unternehmen einen eigenen Store für Android-Anwendungen angekündigt. Der Konkurrent für Google Play soll mit 38.000 Apps "bald" an den Start gehen. Auch dafür ist Yandex eine Partnerschaft mit Opera Software eingegangen, wie The Next Web berichtet.
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests

Return to Software

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 5 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 5 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 2918 on Sun 19. Jan 2020, 07:36

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE