Werbung - Gast

Vertrag zwischen Apple und Google läuft noch über ein Jahr


Keywords for this topic
google, apple, ein, laeuft, vertrag, über, jahr, zwischen, noch, und, läuft, nutzen, veroeffentlicht, nutzer, lang

Vertrag zwischen Apple und Google läuft noch über ein Jahr

Unread postby Thomas » Wed 26. Sep 2012, 23:19

Nach den Problemen mit Apples eigener Karten-App in iOS 6 hoffen viele Nutzer darauf, dass Google selbst Google Maps für das iPhone im App Store anbietet. Allerdings wurde jetzt bekannt, dass Apple Google Maps eigentlich noch ein Jahr lang in iOS nutzen dürfte.

Image

Noch über ein Jahr läuft der Vertrag zwischen Apple und Google, wonach Google Maps Bestandteil von iOS sein darf, berichtet The Verge mit Verweis auf zwei unabhängige Quellen, die ungenannt bleiben wollten. Apple hatte aber bereits im Juni 2012 angekündigt, eine eigene Karten-App mit Tomtom-Kartenmaterial in iOS zu integrieren und künftig auf Google Maps zu verzichten.

Die Karten-App in iOS 6 und im iPhone 5 weist noch viele Fehler auf. Bezeichnungen und Standorte bekannter Sehenswürdigkeiten stimmen nicht oder fehlen ganz, bei der Navigation werden lange Umwege gemacht, Adressen werden abseits von Straßen angezeigt, 3D-Daten und Satellitenansicht haben Darstellungsfehler und Kartenbereiche sind unvollständig. Apple will die Karten-App weiter verbessern und sieht sich erst am Anfang damit.

Als Alternative für die Karten-App von Apple könnte Google Maps verwendet werden, aber bislang hat Google die Karten-App nicht für iOS veröffentlicht. Und bisher gibt es nicht einmal eine offizielle Aussage von Google, dass überhaupt daran gearbeitet wird. Nach Auffassung von Google-Aufsichtsratschef Eric Schmidt wäre es für Apple besser gewesen, bei Google Maps zu bleiben. Laut Schmidt wurde bisher bei Google nicht an einer eigenständigen Google-Maps-App für iOS gearbeitet, wie das Wall Street Journal berichtet .

Dem widerspricht ein Bericht der New York Times, wonach bereits an Google Maps für iOS 6 gearbeitet wird. Die Zeitung beruft sich auf Personen, die in dem Projekt eingebunden sind und anonym bleiben wollen. Die Arbeiten daran sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Grund für Apples Abkehr von Google Maps könnte gewesen sein, dass die iOS-Version im Vergleich zur Android-Ausführung weniger intensiv gepflegt wurde. Die Google-Maps-App für Android bietet seit langem eine kostenlose Navigation, die bei iOS fehlte. Google wollte seine Google-Maps-App für iOS um Funktionen wie Latitude erweitern, aber das soll Apple nicht erlaubt haben. Auch eine prominentere Position von Google Maps in iOS habe Apple verhindert, heißt es.
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests

Return to Appleware

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 5 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 5 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 628 on Fri 26. Oct 2018, 15:50

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE