Werbung - Gast

VW nach erster Dakar-Hälfte an der Spitz


Keywords for this topic
erster, spitz, haelfte, der, nach, dakar, hälfte, übernahme, langen, verlor, rueckstand, fiel, blieb, dritten, moegliche

VW nach erster Dakar-Hälfte an der Spitz

Unread postby Thomas » Fri 7. Jan 2011, 23:25

Titelverteidiger Volkswagen belegt nach der ersten Hälfte der 33. Rallye Dakar in Südamerika die ersten beiden Plätze. Der spanische Vorjahressieger Carlos Sainz baute mit seinem vierten Tagessieg seine Führung auf 2:33 Minuten auf Nasser Al- Attiyah/Timo Gottschalk (Katar/Berlin) aus.

Die letztjährigen Zweiten Al-Attiyah/Gottschalk verpassten nur um neun Sekunden den Tagessieg.

Image

Nach dem Etappenerfolg scheiterte die mögliche Übernahme der Spitzenposition durch den Franzosen Stéphane Peterhansel im BMW X3 auf der sechsten Prüfung nach anfänglicher Führung an einem Reifenschaden. Er fiel vor dem Ruhetag am Samstag in Arica um 14:31 Minuten wieder auf den dritten Platz zurück.

Nach der 456 Kilometer langen Fahrt durch die Atacama-Wüste ins nordchilenische Arica an der peruanischen Grenze festigten Dirk von Zitzewitz (Karlshof) und sein südafrikanischer Pilot Giniel de Villiers im dritten VW Touareg ihren vierten Platz (Rückstand: 31:09 Minuten).

Die Wolfsburger dominierten den siebten Tag der dritten Dakar-Auflage in Argentinien und Chile. Mit dem 2009-Sieger de Villiers und dem US-Amerikaner Mark Miller, 2010 Dritter in Buenos Aires, erzielten die «Blauen» auf der zweiten Atacama-Entscheidung einen Vierfach-Erfolg.

Bei den Motorrädern verteidigte KTM nach der ersten Dakar-Halbzeit seine Doppelführung. Der Spanier Marc Coma, erster Dakar-Sieger 2009 in Südamerika, blieb 8:48 Minuten vor seinem französischen KTM- Kollegen Cyril Despres. Francisco Lopez Contardo behauptete in seiner chilenischen Heimat mit einem Rückstand von 22:12 Minuten den dritten Rang. Der Portugiese kam nach seinem vermeintlichen Auftaktsieg, den er aber wegen einer Strafminute verlor, auf der sechsten Entscheidung zum ersten Tagessieg 2011 vor seinem Landsmann Helder Rodrigues (Yamaha) und seinem KTM-Teampartner Despres. (Quelle: Arica (dpa/lby))
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests

Return to Sport

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 13 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 13 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 628 on Fri 26. Oct 2018, 15:50

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE