Werbung - Gast

Nachfrage nach teurem Schmuck ungebrochen


Keywords for this topic
nachfrage, ungebrochen, schmuck, teurem, nach, erhoehen, entwickelt, gefragt, auftakt, stiegen, kraeftig, erwarten, karl, kunden, rechnen

Nachfrage nach teurem Schmuck ungebrochen

Unread postby Thomas » Fri 25. Feb 2011, 23:13

Schmuckliebhaber müssen für teure Uhren und Ringe künftig tiefer in die Tasche greifen: Wegen des hohen Goldpreises wollen die deutschen Juweliere in diesem Jahr die Preise für Mode- und Luxusschmuck erhöhen.

«Die Lieferanten haben ihre Preise spürbar angehoben.

Image

Das schlägt sich zwangsläufig auf die Verkaufspreise nieder», sagte der Präsident des Branchenverbandes BVJ, Karl-Eugen Friedrich, am Freitag zum Auftakt der Fachmesse inhorgenta (25. bis 28. Februar) in München.

Die Kunden schrecke das aber nicht ab. «Wir spüren keine Kaufzurückhaltung, im Gegenteil einen Trend zu höherwertigem Schmuck», sagte Friedrich. Nachdem das Weihnachtsgeschäft der Juweliere wegen des kalten und schneereichen Winters nur schleppend verlief, habe die Nachfrage nach Mode- und Luxusschmuck Anfang 2011 kräftig angezogen. «Die Kunden haben ihre Einkäufe im Januar und Februar nachgeholt», sagte Friedrich.

Nach Einschätzung des Fachhandels ist in diesem Jahr ein Umsatzplus von 4 Prozent möglich. Die stärksten Zuwächse erwarten die Händler im Diamantenbereich. Bereits 2010 stiegen die Erlöse der Branche trotz des schwachen Wintergeschäfts um knapp 4 Prozent auf mehr als 4,7 Milliarden Euro. Das Schmucksegement habe sich dabei deutlich besser entwickelt als das Geschäft mit Uhren.

Auf der inhorgenta zeigen mehr als 1100 Aussteller aus 36 Ländern die Neuheiten der Branche - neben Uhren und Schmuck auch Edelsteine, Perlen und Porzellan. Die Veranstalter rechnen an den vier Messetagen mit über 30 000 Besuchern. Im Trend sehen die Händler schlichte, aber besondere Schmuckstücke etwa im Retro-Design. Vor allem Verlobungs- und Trauringe seien nach wie vor gefragt. Der Bundesverband der Juweliere, Schmuck- und Uhrenfachgeschäfte vertritt die Interessen von mehr als 9000 Einzelhandelsunternehmen der Branche in Deutschland. (Quelle: München (dpa/lby))
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 24 guests

Return to Deutschland

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 24 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 24 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 24 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 628 on Fri 26. Oct 2018, 15:50

Users browsing this forum: No registered users and 24 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE