Werbung - Gast

Special 2/12: Smartphones - Das sollte man wissen!


Keywords for this topic
wissen, special, sollte, man, smartphones, das, mehreren, apple, nutzen, google, natuerlich, laeuft, besten, kunden, internet

Special 2/12: Smartphones - Das sollte man wissen!

Unread postby Thomas » Mon 30. Apr 2012, 23:50

Nachdem wir letzten Monat über Cloud-Computing (März-Spezial: Cloud-Computing) berichtet haben, berichten wir dieses mal über Smartphones.
Dabei liegt unser Schwerpunkt darauf, ob dies unbedingt notwendig ist und welche Auswahl es gibt und welche/welches das Beste/die Besten ist/sind.

Kommen wir nun zu ersten Punkt: Brauche ich ein Smartphone oder ist das überflüssig?
Es gibt die sogenannten Featurephones, die klassischen Handys und die Smartphones, die Mini-Computer. Während Featurephones auf Telefonieren, SMS und lange Akkulaufzeit ausgelegt sind, sind Smartphones schon fast mit einem Laptop vergleichbar.
Wer lediglich Telefonieren möchte, ab und zu eine SMS senden möchte und lange Akkulaufzeiten wünscht, sollte bei den Featurephones bleiben - Wer aber in die Welt der digitalen Welt eintauchen möchte und diese auch immer in der Hosentasche dabeihaben will, sollte auf keinen Fall auf ein Smartphone verzichten.

Mit Smartphones lassen sich sämtliche Spiele spielen - dabei ist es nicht entscheidend, welches Handy-OS man hat, denn die Spiele gibts sowohl für Symbian, MeeGo, Windows Phone (WP), iOS und Android - von den klassischen wie Snake (vorallem von Nokia bekannt) und Tetris, über DoodleJump, Cut the rope, Angry Birds (in mehreren Editionen), SpeedX bis hin zu klassischen Spielen wie Tic Tac Toe und Monopoly und vielen weiteren tollen Spielen.
Aber das ist noch lange nicht alles, wozu man Smartphones verwenden kann, denn damit lassen sich problemlos Mails schreiben/lesen, dank WhatsApp sogar die SMS-Kosten reduzieren (WhatsApp läuft über das Internet, bietet mehr als eine SMS und kostet nichts) und viele tolle Fotos machen.
Natürlich ist es auch der digitale Kalender und der perfekte MP3-Player. Die Daten vom Kalender, über das Telefonbuch, Notizen, bis hin zu allgemeinen Dateien lassen sich dank Clouds problemlos Synchron halten.
Für Symbian und Windows Phone gibt es sogar die "Microsoft Office Suite", wodurch sich allgemeine Office-Arbeiten wie man es vom PC gewohnt ist, erledigen lassen - natürlich steht diese Software auf den beiden Plattformen auch kostenlos zur Verfügung.


Kommen wir nun zur Auswahl, welche mittlerweile sehr groß ist.
Als erstes möchte ich die einzelnen Plattformen vorstellen, danach verschiedene Geräte.
Die bekanntesten Smartphonesysteme sind iOS, Symbian, Windows Phone (ehemals Windows Mobile) sowie die Newcomer MeeGo und Android.
Das wohl erste und von vielen immer noch als das einzig wahre gesehene OS ist Symbian. Symbian basiert auf Linux und ist ein sehr offenes OS, welches alle Funktionen bietet, die man sich nur vorstellen kann. Dabei muss man bedenken, dass Symbian mehrmals große Änderungen und Fortschritte miterlebt hat. Symbian gibt es in 3 verschiedenen Klassen, S40 (Featurephone-OS), S60 (erstes SmartphoneOS) und S^3, wobei seit Belle erneut eine neue Entwicklungsstufe erreicht wurde.
S40 ist heute immer noch auf den Featurephones von Nokia zu finden und zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und Stabilität aus. S60 ist bereits überholt - es wurde vorallem für Smartphones im klassischen Handydesign verwendet, wie sie bis 2010 noch üblich waren. S^3 ist die neue Symbian-Reihe, welche vorallem auf Touch optimiert ist, aber auch noch Tastaturen unterstützt. Mit Symbian Belle wurde Symbian neu ausgerichtet und für die Zukunft optimiert und ausgerichtet. Desweiteren gibt es dafür die Microsoft Office-Suite und einen App-Sore mit über 500.000 Apps

Das derzeit sehr bekannte iOS ist zwar ein sehr geschlossenes OS, bietet aber viele Funktionen und gilt als sehr zuverlässig und intuitiv. Der Appstore hat über 1 Million Apps und ist somit der größte App-Store.

Weniger bekannt ist Windows Phone bzw. ehemals Windows Mobile. WP ist zwar auch ein sehr geschlossenes OS, hat aber eine sehr intuitive Bedienung und ist durch die Microsoft Office-Suite sehr gut für Office-Arbeiten ausgestattet.

Ein sehr besonderes OS ist MeeGo, welches durch ein besonderes Bedienungskonzept auffält und durch das Basieren auf Linux auch manche bekannte Linux-Programme wie Gimp ausführen kann.

Desweiteren gibt es noch Android, BlackBerryOS & WebOS.
Android ist eine Plattform, welche durch den Streit zwischen Google und Apple erfolgreich wurde. Aufgrund des Hypes bezüglich Android werden aber oft viele Fehler und Bugs hingenommen, welche viele oft gar nicht sehen wollen. Desweiteren ist die Update-politik sehr katastrophal, weshalb Kunden Monate warten müssen, falls es überhaupt einmal ein Update gibt.
BlackBerryOS hat sich seit vielen Jahren nicht weiterentwickelt und ist wie eh und je hauptsächlich nur auf Geschäftskunden optimiert, das es ohne den BlackBerry-Diensten, welche nur Geschäftskunden nutzen können, sehr dürftig ist.
WebOS ist nicht sehr erfolgreich gewesen und wurde von HP eingestellt.

Kommen wir nun zu den Geräten:
Zum einen gibt es das iPhone 4S von Apple mit iOS. Es hat ein sehr edles Design, besitzt eine 8 MP Kamera und ist auch sehr robust.

Von Nokia gibt es in Kürze ein Handy mit einer neuartigen Technologie, wodurch noch bessere Fotos möglich sind. Es handelt sich um das Nokia 808 Pureview (Alle Info's hier), welches der Nachfolger des erfolgreichen und bis jetzt nicht übertroffenen Kamerahandys Nokia N8 ist. Desweiteren unterstützt es NFC und hat einen Xenon-Blitz für perfekte Aufnahmen.

Desweiteren gibt es das Nokia Lumia 900, ein sehr schlankes und edles Smartphone mit Windows Phone und einer 8MP Kamera.
Desweiteren gibt es das Nokia N9, welches auf MeeGo setzt und ein einzigartiges Gerät ist. Es hat eine 8 MP Kamera und unterstützt NFC.

Das letzte Handy ist das Samsung Galaxy S2, welches auf Android setzt. Ein negativer Punkt ist, dass es aus eher einfachem Plastik gefertigt ist, ist aber unter den Androiden wohl das Beste und Beliebteste. Desweiteren ist es eine günstigere Variante zu den anderen Modellen.
Mit dem S3 sollen viel Verbesserungen kommen. Sobald näheres bekannt ist, werden wir wie beim Nokia 808 Pureview exclusiv berichten.


Wir hoffen, euch das Thema Smartphone etwas näher gebracht zu haben und würden uns über ein Feedback bezüglich des Artikels freuen.
Nächsten Monat werden wir das Thema "Laptops, Ultrabooks - das erwartet uns noch 2012" behandeln.
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Return to Technik-Spezial

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there is 1 user online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 1 guest (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 328 on Fri 20. Apr 2012, 22:04

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE