Werbung - Gast

ICE-Zug nach Panne evakuiert


Keywords for this topic
ice, evakuiert, panne, zug, nach, wolfsburg, fiel, aufgefordert, nutzung, teilweise, reise, weder, problem, bestaetigte, hoehe

ICE-Zug nach Panne evakuiert

Unread postby Thomas » Mon 25. Apr 2011, 21:27

Bahn-Stress im Osterurlaub: Zahlreiche Fahrgäste der Deutschen Bahn mussten am Osterwochenende unfreiwillig den Zug wechseln. Gründe waren technische Probleme und völlig überfüllte Züge.

Weil bei einem ICE zwischen Hannover und Berlin die Stromabnehmer streikten, mussten die Fahrgäste auf freier Strecke umsteigen. Die Menschen kletterten über Brücken in einen parallel geparkten ICE.

Image

Sie kamen mit zweistündiger Verspätung in Berlin an, wie ein Bahnsprecher sagte. Er bestätigte damit Angaben der «Bild»-Zeitung, die über den Vorfall vom Samstag berichtete (Dienstag).

Zwischen Wolfsburg und Berlin fiel zudem am Sonntag in zwei Waggons eines ICE die Klima-Anlage aus. Ein generelles Problem mit den Anlagen gebe es aber nicht, betonte die Bahn am Montag.

In Halle an der Saale wurden am Montag rund 60 Menschen aus einem aus allen Nähten platzenden ICE zum Ausstieg aufgefordert. Der ICE 1208 war auf dem Weg von München nach Stralsund. «Der Zug war überbesetzt», sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn in Leipzig der Nachrichtenagentur dpa. Sie bestätigte damit einen Bericht der «Leipziger Volkszeitung» (Dienstag).

Passagiere ohne Reservierung seien an der Station gebeten worden, auszusteigen. Sie konnten ihre Reise mit späteren Zügen oder anderen Verbindungen fortsetzen. Als Entschädigung hätten sie Reisegutscheine in Höhe von je 25 Euro erhalten. «Der ICE mit rund 350 Sitzplätzen ist nur für eine bestimmte Zahl Reisender zugelassen», sagte die Bahnsprecherin.

Bereits am Karfreitag musste in Münster ein überfüllter Zug von Frankfurt/Main nach Westerland auf Sylt teilweise geräumt werden. Der IC 2310 war zuvor aus Sicherheitsgründen gestoppt worden.

Mit einer Reservierungspflicht für alle Reisenden könnte nach Angaben der Bahnsprecherin dem Problem vorgebeugt werden. Es sei allerdings weder im Sinne der Bahn noch der Fahrgäste, die flexible Nutzung des Angebots einzuschränken. (Quelle: Berlin/Hannover (dpa/lby))
Mfg Thomas
User avatar
Thomas
Administrator
Administrator
 
Users InformationUsers Information Users Information
 

Show post links

Offline

Werbung - Mitte

 

Share on ...

Share on FacebookShare on TwitterShare on TuentiShare on SonicoShare on FriendFeedShare on OrkutShare on DiggShare on MySpaceShare on DeliciousShare on Technorati

Werbung - Allgemein


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests

Return to Deutschland

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests

cron

User Control Panel

Login

Who is online

In total there are 18 users online :: 0 registered, 0 hidden, 0 bots and 18 guests (based on users active over the past 60 minutes)
Most users ever online was 628 on Fri 26. Oct 2018, 15:50

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests
TWCportal DE | TWCmail DE & TWCmail EU | Help-Book DE & Help-Book EU | PHP-Wolf | Online-ABC & OnlineABC | Web-Hacks


Usemax-Advertisement | Zanox - Das Werbenetzwerk | TWCgames DE